Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Über Die Steakschmiede

Die Steakschmiede ist der Online-Fleischhandel Ihrer Wahl. In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen eine Auswahl an hochwertigen Steaks und Gourmetfleisch aller Art! Vom Black Angus über Irish Dry Aged bis hin zum beliebten Wagyu Rind. Mit unserem Fleischversand können Sie sich noch heute das perfektes Steak bestellen und es bereits morgen genießen. Überzeugen Sie sich vor Ort von unserer Qualität auf diversen Wochenmärkten.

Unsere Kundenmeinungen

Ausgezeichnetes Fleisch! Ihr seid für Iserlohn eine echte Bereicherung. Werde noch viel lernen bei Euch ;)
Thomas Deinke über Facebook.com
Das bestellte Fleisch war perfekt. Selten ein so zartes Stück gegessen. Auch die Lieferung hat problemlos geklappt. Mittwoch bestellt und Donnerstag geliefert. Kann man nur Weiterempfehlen!
Philip Pott über Facebook.com
junge Leute mit Ahnung und Mut!
Wir freuen uns über eine tolle Zusammenarbeit.
Fachlich... Top
Zubereitung... Top
Qualität... Top
Geschmack... Abartig geil!!!!
Jetzt habt Ihr einen Stammkunden mehr.
Alexander Lomp über Facebook.com
 
 

Es sind keine Artikel im Warenkorb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Steakschmiede GmbHr
Wochenmarkt Carlsplatz
Stand D 03
40213 Düsseldorf
und den Verbrauchern und Unternehmern, die über den Shop www.steakschmiede.de Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Unsere Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.

(2) Nach Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons „Jetzt kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines rechtsverbindlichen Vertrags ab. Anschließend erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigungs-E-Mail, in der noch einmal alle Details Ihrer Bestellung enthalten sind. Diese Bestellbestätigungs-E-Mail stellt noch nicht die Annahme Ihres Angebots dar.

(3) Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 3 Werktagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail (Auftragsbestätigungs-E-Mail) anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf dieser Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden.

§ 3 Kundeninformation: Vertragssprache, Speicherung Ihrer Bestelldaten

(1) Die Vertragssprache ist Deutsch.

(2) Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.

(3) Als in unserem Onlineshop registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Meine Bestellungen) zugreifen.

§ 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters vollständig beenden.

§ 5 Gewährleistung

Soweit die gelieferte Ware mangelhaft ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

§ 6 Liefer- und Zahlungsbedingungen

(1) Wir liefern die Ware gemäß den mit Ihnen während des Bestellvorgangs getroffenen Vereinbarungen. Anfallende Versandkosten sind jeweils bei der Produktbeschreibung aufgeführt und werden von uns gesondert auf der Rechnung ausgewiesen. Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden.

(2) Der Kaufpreis ist gemäß der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode zu entrichten. Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Diese wird auf der Rechnung gesondert ausgewiesen.

§ 7 Haftungsbeschränkung

(1) Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Ebenso bleibt die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt.

(2) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems.

§ 8 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

(2) Sollten Sie den Vertrag mit uns als Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder als öffentlich-rechtliches Sondervermögen geschlossen haben, wird für alle Ansprüche, die sich aus oder aufgrund dieses Vertrages ergeben, unser Geschäftssitz als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

(5) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.